Information

Wie diese Seiten zu nutzen sind.

Die X bezeichnen die Trigger-Punkte. Es gibt keinen Unterschied zwischen den schwarzen und weißen X. Der rotschattige Bereich zeigt den durch die Trigger-Punkte weitergeleiteten Schmerz und die dunkleren Rot bedeutet mehr Menschen Schmerzen in diesem Bereich erlebt. Diese Beispiel-Übersicht ist für den Kleinzehenspreizer am Fuß:

Bücher

Travell and Simons' Trigger Point Flip Charts

Travell & Simons' Myofascial Pain and Dysfunction: The Trigger Point Manual (2-Volume Set)

Über uns

Triggerpoints.net ist eine ausgezeichnete Referenz für Schmerzmuster und Trigger-Punkt-Übersichten. Für zusätzliche Informationen zu Trigger-Punkten und zum Auffinden von informativen Artikeln, besuchen Sie bitte das Myo-Rehab Artikel Archiv.

Kontaktieren Sie uns bitte per Email. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir auf Grund nicht ausreichender Informationen in einer Email keine Diagnosen oder medizinische Ratschläge erteilen können.

Informationsquelle

Einen Großteil an Informationen haben wir aus Travell und Simons Myofascial Pain and Dysfunction: The Trigger Point Manual, Vol. 1 and 2 gewonnen. Wenn Sie Menschen mit Schmerzen behandeln oder behandeln wollen, ist dies eine unersetzbare Quelle. Das Buch enthält ausgezeichnete Trigger-Punkt Zeichnungen und außerdem gezielte Informationen zu Symptomen für jeden Muskel und seinen dazugehörigen Trigger-Punkten.

Bilder-Nutzung

Wir haben speziell Erlaubnis eingeholt, diese Abbildungen und Übersichten auf unserer Webseite benutzen zu dürfen. Wenn Sie diese Abbildungen auch verwenden möchten, wenden Sie sich an Lippincott Williams & Wilkins. Wir können und dürfen die Verwendung der Abbildungen nicht autorisieren.

Widerruf

Der Sinn dieser Webseite besteht lediglich in der Weitergabe von Informationen zu Bildungszwecken. Wir können keine Diagnosen erstellen oder medizinische Hinweise geben. Emailaustausch oder Telefongespräche können nicht als Basis für eine Handlungsanweisung an Sie verstanden werden. Bitte holen Sie professionelle medizinische Beratung ein, bevor Sie ein Behandlungsprogramm beginnen.